Im Herzen verbunden

~

ein Impuls von Thay Thien Son

Das Mutterherz ist unser zweites Herz, das außerhalb von unserem eigenen Körper im

vertrauten und verlässlichen Rhythmus schlägt. Es zu hören schenkt uns von der ersten Minute

an tiefes Vertrauen und das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.

Es hat uns in den Lebensstrom hineingeboren und begleitet uns mit Licht und Wärme

wie ein Orientierungsstern an unserem Lebenshimmel.

Wir sind uns meistens nicht bewusst, welchen Schatz wir damit haben.

Ein Leben lang suchen wir nach einem Herzen, das mit uns schlägt,

das mit unserem eigenen Herzen im Gleichklang schlägt.

Wir suchen ein Herz, das uns Freude, Leben und Liebe schenkt.

Wir gehen hinaus in die Welt und schauen überall danach.

Und übersehen den Schatz, den wir haben in unserer Mutter.

Unsere Beziehung zu ihr ist häufig überlagert von Emotionen und Verstrickungen, die uns in

bestimmten Überzeugungen festbinden. Wir wollen Frieden in uns finden, und gestalten den

Kontakt zu unserer Mutter dennoch oft mit Forderungen

oder gar Vorwürfen und Schuldzuweisungen.

 

Eines Tages merkst du, dass das Herz deiner Mutter immer für dich geschlagen hat und dir so

viel Lebensenergie geschenkt hat, unabhängig von der Qualität eurer Beziehung.

Ihr Herz ist dein Herz, das außerhalb von dir im Lebensrhythmus schlägt.

Und dein Herz ist ihr Herz, das außerhalb von ihrem Körper schlägt.

Wenn das Mutterherz aufhört zu schlagen und du es nicht mehr spüren kannst,

wirst du merken welch große Lücke in dir entsteht.

Ein Teil des Lebensstroms in uns selbst versiegt, wenn ihr Herz still wird.

Wir sterben nicht, aber wir verabschieden einen Herzens Anteil von uns.

Möge dieser Teil frei sein von Leid und uns daran erinnern,

dass wir immer miteinander verbunden sind.

 

In tiefer Liebe und Dankbarkeit für Su bà dieu Hạnh

 

Thay Thien Son ~

Spenden für Herzensprojekte von Su bà
Empfänger: D.V.B.G. e.V. (Deutsch-Vietnam. Buddhistische Gemeinde e.V.)
IBAN: DE85 5019 0000 6000 4632 20
BIC: FFVBDEFF
Bankinstitut: Volksbank Frankfurt
Zweck: Su bà
  • Facebook